Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab!

Wer oder was ist Viamed?

 

Sie werden von einem Fahrdienst des jeweiligen Einsatzgebiets zu allg. Ärzten, zur Strahlentherapie, zur Dialyse, zur Chemotherapie oder zur Tagespflege befördert. Darüber hinaus werden Einweisungen & Entlassungen, Sitzend-, Rollstuhl-, Tragestuhl-, Liegend- und Behindertenfahrten durchgeführt.

 

Zudem besteht u.a. eine Partnerschaft mit allen Krankenkassen, der Städteregion Aachen, der Mobilitätshilfe Bezirk Oberbayern, der Mobilitätshilfe Köln und vielen weiteren Einrichtungen verschiedener Kommunen.

 

Zum Aufgabenkreis der Fahrdienste gehören nicht nur das Befördern der Patienten und Rollstuhlfahrer, sondern auch Folgeleistungen, wie z. B. das Begleiten oder Tragen der Patienten in deren Wohnungen, Häuslichkeiten oder den etwaigen Kliniken oder Ärztehäusern, da sie entweder Seh- oder Gehschwächen vorweisen oder auf einer anderen Art vom Leben benachteiligt sind.

 

Gepflegte Fahrzeuge und qualifiziertes Fahrpersonal sind kontinuierlich anzutreffen.

Unter Kontakt / Einsatzgebiete haben Sie die Möglichkeit ein Unternehmen am Standort Ihrer Wahl zu kontaktieren. 

Wir freuen uns auf eine optimale Lösung mit Ihnen.